Home Home - Kopie Home End Ueber Uns Reiseroute Reiseberichte New York Paris Kontakt Gaestebuch Diverses Roman Links Nordamerika Anpfiff zur Tour Anpfiff zur Tour2 Yellowstone Nationalpark Yellowstone 2 Yellowstone 3 Zion National P... Bryce Canyon Capitol Reef Powell bis Grand C. Powell bis G 2 Grand Canyon Grand Canyon2 Las Vegas Death Valley Yosemite National Park Yosemite 2 San Francisco San Francisco2 San Francisco3 Route Nr. 1 Route Nr. 1, 2 L.A. & Phoenix L.A. & Phoenix2 L.A. & Phoenix3 Südamerika Südamerika2 Lima 1 Lima 2 Lima 3 Nazca1 Nazca2 Cusco1 Cusco2 Cusco3 Cusco4 InkaTrail1 InkaTrail2 InkaTrail3 InkaTrail4 Puno1 Puno2 Copacabana1 Copacabana2 Arequipa1 Arequipa2 Colca Canyon1 Colca Canyon2 Chachani1 Chachani2 La Paz & Uyuni1 La Paz & Uyuni2 La Paz & Uyuni3 San P. & Antofagasta1 Santiago1 Santiago2 Santiago3 Puerto Montt1 Puerto Montt2 Pucon1 Pucon2 Pucon3 Bariloche1 Bariloche2 Puerto Madryn Ushuaia1 Ushuaia2 Torres1 Torres2 Perito Moreno Gletscher El Chalten Punta Arenas Rio de Janeiro1 Rio de Janeiro2 Foz do Iguazu1 Paracuru1 Paracuru2 Paracuru3 Manaus1 Manaus2 Südsee & Sydney Tahiti1 Tahiti2 Huahine1 Huahine2 Fakarava1 Fakarava2 Sydney1 Sydney2 Sydney3 Indonesien Bali1 Bali2 Bali3 Bali4 Gili1 Gili2 Südostasien Südostasien1 HongKong1 HongKong2 HongKong3 Bangkok1 Bangkok2 Chiang Mai1 Chiang Mai2 Golden Triangle Mekong1 Mekong2 Luang Prabang Muang Ngoi Vang Vieng1 Vang Vieng2 Hoi An1 Hoi An2 Dalat Saigon1 Saigon2 Phnom Penh1 Phnom Penh2 Siem Reap1 Siem Reap2 Kuala Lumpur Suedthailand Kürze Videos Videos2 Liste verlorener Sachen Liste wiedergefundener Sachen 

Rio de Janeiro2

Rio de Janeiro 12. bis 16.12.2008

Das Wetter spielte leider nicht ganz so mit... es war meist bewoelkt und manchmal regnete es auch, dafuer war es aber sehr warm, uns stoerte es auch nicht weiter. Nur die Fotos unsere Sightseeingtour auf die Jesusstatue leideten darunter. Und den Zuckerhut (=Pao de Azucar") haben wir dann komplett vom Programm genommen.Der Ausblick auf die Stadt vom "Corcovado", dem 710m hohen Berg, auf dem der 38m hohe "Cristo Redentor", das Wahrzeichen der Stadt steht, war trotzdem spektakulaer. Mit unserem Vienna-T-Shirt wurden wir von zwei Kaertnern angesprochen, die uns noch ein paar Tips fuer den Stadtteil "Lapa" gaben, wo Samba und Partystimmung die Strassen dominieren. Nur war Sonntag Nachmittag, als wir dort waren, davon nichts zu spueren... So wandereten wir durch die leeren Strassen mit einem etwas mulmigen Gefuehl. Da kam uns die Kathetrale gerade recht :-) Sehr modern und durch eine Krippe wurden wir wieder mal an die vorweihnachtliche Zeit erinnert, die fuer uns weit entfernt war.Da Michi einen Bekannten aus ihrem Heimatdorf in Rio hat, besuchten wir ihn und seine Frau. Hier bekamen wir dann unsere ersten Weihnachtskekse (eine Lieferung aus Oesterreich). Peter, 78 Jahre alt und noch sehr ruestig, lebt schon ueber 10 Jahre hier und erzaehlte uns einige seiner Erlebnisse, wo er ueberfallen wurde. Uns wurde wieder mal bewusst, dass wir super Glueck hatten, z.B. auch, als wir nachts mal die Copacabana entlang maschierten, von einer Bar zur naechsten :-)Mit einer ewiglangen Taxifahrt und viel Bangen, ob wir den Flug erwischen, verliessen wir diese tolle Stadt und sassen doch noch rechtzeitig im Flieger nach FOZ DO IGUAZU.

Back to SUEDAMERIKA



Reisefieber 2008

letztes Update: 13.05.2009







Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.