Home Home - Kopie Home End Ueber Uns Reiseroute Reiseberichte New York Paris Kontakt Gaestebuch Diverses Roman Links Nordamerika Anpfiff zur Tour Anpfiff zur Tour2 Yellowstone Nationalpark Yellowstone 2 Yellowstone 3 Zion National P... Bryce Canyon Capitol Reef Powell bis Grand C. Powell bis G 2 Grand Canyon Grand Canyon2 Las Vegas Death Valley Yosemite National Park Yosemite 2 San Francisco San Francisco2 San Francisco3 Route Nr. 1 Route Nr. 1, 2 L.A. & Phoenix L.A. & Phoenix2 L.A. & Phoenix3 Südamerika Südamerika2 Lima 1 Lima 2 Lima 3 Nazca1 Nazca2 Cusco1 Cusco2 Cusco3 Cusco4 InkaTrail1 InkaTrail2 InkaTrail3 InkaTrail4 Puno1 Puno2 Copacabana1 Copacabana2 Arequipa1 Arequipa2 Colca Canyon1 Colca Canyon2 Chachani1 Chachani2 La Paz & Uyuni1 La Paz & Uyuni2 La Paz & Uyuni3 San P. & Antofagasta1 Santiago1 Santiago2 Santiago3 Puerto Montt1 Puerto Montt2 Pucon1 Pucon2 Pucon3 Bariloche1 Bariloche2 Puerto Madryn Ushuaia1 Ushuaia2 Torres1 Torres2 Perito Moreno Gletscher El Chalten Punta Arenas Rio de Janeiro1 Rio de Janeiro2 Foz do Iguazu1 Paracuru1 Paracuru2 Paracuru3 Manaus1 Manaus2 Südsee & Sydney Tahiti1 Tahiti2 Huahine1 Huahine2 Fakarava1 Fakarava2 Sydney1 Sydney2 Sydney3 Indonesien Bali1 Bali2 Bali3 Bali4 Gili1 Gili2 Südostasien Südostasien1 HongKong1 HongKong2 HongKong3 Bangkok1 Bangkok2 Chiang Mai1 Chiang Mai2 Golden Triangle Mekong1 Mekong2 Luang Prabang Muang Ngoi Vang Vieng1 Vang Vieng2 Hoi An1 Hoi An2 Dalat Saigon1 Saigon2 Phnom Penh1 Phnom Penh2 Siem Reap1 Siem Reap2 Kuala Lumpur Suedthailand Kürze Videos Videos2 Liste verlorener Sachen Liste wiedergefundener Sachen 

L.A. & Phoenix2

L.A. bis Phoenix 24. bis 30.09.2008

Am meisten waren wir von der Show Waterworld beeindruckt, wo richtige Stunts u. a. mit Explosionen, Sprünge mit Wasserjet usw. vorgeführt wurden. Dabei wurden wir ordentlich naß, da wir in den ersten Reihen saßen.Interessant ist auch, wie illusionär die Filmproduktion funktionert. Nur als Beispiel, sind die Strassen der Desperate Houswife hier viel kleiner als sie in der Serie wirken.Wir verließen das "Märchenland" nach der letzten Vorführung; noch ganz schwindlig von den vielen Erlebnissen.Am Highway raus aus L.A. vergingen Stunden, diesmal aber nicht, weil wir uns verfahren haben, sondern weil man dazu mindestens 3 Stunden benötigt. (diese Stadt hat ca. 18 Mio Einwohner!!!). In Palm Springs übernächtigten wir. Der letzte Tag mit unserem Auto: Roman wollte wieder mal in ein Outlet-Center shoppen fahren und Michi, als alter U2-Fan in den Joshua Tree Nationalpark (hier ein Beweis, dass nicht immer nur die Frauen shopping-süchtig sind ;-)) Michis Plan wurde durchgezogen. (wie könnte es auch anders sein ;-) Roman war anfänglich doch begeistert, denn auch dieser Nationalpark hat durch das Zusammenspiel der bizarren Joshua Kakteen und der eigenartigen Felslandschaft einen unverwechselbaren Reiz. Nur reichten ihm die 3 Stunden Aufenthalt völlig. Wir fuhren an den Abend bis knapp vor Phoenix, wo wir am nächsten Tag in der Früh unser Auto retournierten.



Reisefieber 2008

letztes Update: 13.05.2009







Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.