Home Home - Kopie Home End Ueber Uns Reiseroute Reiseberichte New York Paris Kontakt Gaestebuch Diverses Roman Links Nordamerika Anpfiff zur Tour Anpfiff zur Tour2 Yellowstone Nationalpark Yellowstone 2 Yellowstone 3 Zion National P... Bryce Canyon Capitol Reef Powell bis Grand C. Powell bis G 2 Grand Canyon Grand Canyon2 Las Vegas Death Valley Yosemite National Park Yosemite 2 San Francisco San Francisco2 San Francisco3 Route Nr. 1 Route Nr. 1, 2 L.A. & Phoenix L.A. & Phoenix2 L.A. & Phoenix3 Südamerika Südamerika2 Lima 1 Lima 2 Lima 3 Nazca1 Nazca2 Cusco1 Cusco2 Cusco3 Cusco4 InkaTrail1 InkaTrail2 InkaTrail3 InkaTrail4 Puno1 Puno2 Copacabana1 Copacabana2 Arequipa1 Arequipa2 Colca Canyon1 Colca Canyon2 Chachani1 Chachani2 La Paz & Uyuni1 La Paz & Uyuni2 La Paz & Uyuni3 San P. & Antofagasta1 Santiago1 Santiago2 Santiago3 Puerto Montt1 Puerto Montt2 Pucon1 Pucon2 Pucon3 Bariloche1 Bariloche2 Puerto Madryn Ushuaia1 Ushuaia2 Torres1 Torres2 Perito Moreno Gletscher El Chalten Punta Arenas Rio de Janeiro1 Rio de Janeiro2 Foz do Iguazu1 Paracuru1 Paracuru2 Paracuru3 Manaus1 Manaus2 Südsee & Sydney Tahiti1 Tahiti2 Huahine1 Huahine2 Fakarava1 Fakarava2 Sydney1 Sydney2 Sydney3 Indonesien Bali1 Bali2 Bali3 Bali4 Gili1 Gili2 Südostasien Südostasien1 HongKong1 HongKong2 HongKong3 Bangkok1 Bangkok2 Chiang Mai1 Chiang Mai2 Golden Triangle Mekong1 Mekong2 Luang Prabang Muang Ngoi Vang Vieng1 Vang Vieng2 Hoi An1 Hoi An2 Dalat Saigon1 Saigon2 Phnom Penh1 Phnom Penh2 Siem Reap1 Siem Reap2 Kuala Lumpur Suedthailand Kürze Videos Videos2 Liste verlorener Sachen Liste wiedergefundener Sachen 

Kuala Lumpur

Kuala Lumpur 22.04. bis 23.04.2009

Warum wir in Kuala Lumpur gelandet sind, hat mehrere Hintergruende. Einerseits wollten wir wenn es irgendwie moeglich war, weitere Busfahrten vermeiden und andererseits hat es von Airasia gerade guenstige Angebote gegeben. Da der Weiterflug nach Krabi sich minimal ueberschnitten hat, mussten wir eben einen Tag in KL verbringen. Da es aber relativ unkompliziert war haben wir beschlossen die Stadt ein wenig genauer unter die Lupe zu nehmen. Wir sind mit dem Shuttle rein in die Stadt und nachdem wir mal kilometerlang nur Palmen gesehen haben, hat sich eine absolut moderne Stadt vor uns offenbart. Die erste Station waren natuerlich die Petronas Towers, wo Michi nur ein lauter Pfaaaaaaaauuuuuuuuu, rausbrachte. Aber auch Roman war wirklich beeindruckt! Und da wir beide die Hoehe lieben, war unsere naechste Station die Kuala Lumpur Towers. Dieser Tower ist der viertgroesste Telekommunikationstower der Welt mit ca 421m. Obwohl die Petronas Tower natuerlich hoeher sind, ist es fuer den Normalsterblichen die einzige Moeglichkeit von so hoch auf KL zu blicken, da die Petronas Towers nur bis zum 42. Stock zugaengig sind. Da liegt unser Balkon daheim hoeher :-)Da Roman ja im Moment etwas geil ist auf die guenstigen DVDs hier, gings gleich mal ab nach Chinatown, wo wir letztendlich auch uebernachtet haben. Die Preise waren nicht ganz so guenstig wie erwartet (wobei im Gegensatz zu unseren Preisen daheim, ein Traum), aber wir haben dann den Abend einfach am Markt verbracht und die Atmosphaere dort genossen. Am naechsten Morgen gings nach nen leckerem Fruehstueck dann endlich auf in unseren verdienten Urlaub nach Krabi, SUEDTHAILAND.

Back to SUEDOSTASIEN



Reisefieber 2008

letztes Update: 13.05.2009







Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.